Wie ich teste

Alessandro Schöbel

Wir ändern unsere Prozesse nicht wegen neuer Geräte, neuer Geräte, neuer Geräte, neuer Geräte oder der Notwendigkeit, die Rezepte für die neuesten Technologien zu aktualisieren, sondern weil wir gerne weiter kochen: Der Blog enthält Informationen aus unserer Küchen- und Küchengeschichte sowie Rezepte, Kochtipps und ein paar andere interessante Dinge, die Sie auch über unsere Freunde und Kollegen in der Küche lesen können.

Die erste Pfanne, die wir testen durften, die H-845, war das erste Produkt, das unter normalen Umständen getestet wurde: Die H-845 hat eine Kapazität von 240 ml und wird von einer 12-V-Batterie angetrieben, die H-845 ist perfekt für die Prüfung neuer Pfannen geeignet und hat eine sehr schnelle Aufheizzeit und ist auch eine ausgezeichnete Einstiegspfanne für Ihren Ofen.

Wie ich bereits erklärt habe, fällt Ihnen beim Anblick einer Bratpfanne vor allem die Größe und Form auf: Wenn Sie es gewohnt sind, mit einer normalen Pfanne oder einem Backofen zu kochen, werden Sie sofort den Unterschied in der Größe der Pfanne bemerken: Je größer die Oberfläche einer Pfanne, desto weniger Kochfläche hat sie.